Anton B.

 

 

Geboren im Jahr 1989 wurde er bereits kurze Zeit später wieder abgestellt mit lediglich 4300 km.Nachdem er seit 2000 in einem Museum nahe Deggendorf stand wurde er 20 Jahre darauf von mir erworben und nach bestehen des TÜVs und Beantragung neuer Papiere, wurde er seit Anfang April 2021 täglich gefahren, im August 2021 sogar über den Großglockner bis nach Bibione.